Mit der Plattform IHKGEO 1.x steht Ihnen ein Geoinformationssystem zur Verfügung, das speziell auf die Bedürfnisse der Industrie- und Handelskammern ausgerichtet ist. Dabei soll es nicht bleiben.

Derzeit wird IHKGEO 2 entwickelt. Wichtig ist uns, dass Sie das künftige System intuitiv bedienen können. Es wird eine übersichtliche Oberfläche geben, Prozesse werden einfacher, und zahlreiche Features werden die Arbeit mit Geoinformationen vereinfachen.

In Kürze wird IHKGEO 2 freigeschaltet. Bis dahin steht Ihnen zusätzlich zu IHKGEO 1 nun auch ein Viewer zur Verfügung, mit dem Sie aktuelle Webdienste und die Daten der IHK-Mitgliedsunternehmen nutzen können.

Sprechen Sie uns an

 

Ihr Ansprechpartner für inhaltliche Fragen

Projektbüro IHKGEO 

Inknow

Herr Thomas Noll

Alte Bahnhofstr. 200

44892 Bochum

Tel. +49 234 915 319 31

projektbuero@ihkgeo.info

 

Federführung Arbeitskreis IHKGEO

Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen

Herr Frank Bendig

Bahnhofstr. 18

58095 Hagen

Tel. +49 2331 390 207

bendig@hagen.ihk.de

 

Ihre eingegebenen Daten dienen nur dem vereinbarten Zweck und werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn eine Anfrage liegt im Zuständigkeitsbereich einer anderen Institution. Sie werden über die Weiterleitung an Dritte informiert. Lesen Sie bitte mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Vorname

Nachname

E-Mail

Ihre Nachricht


Ihr Ansprechpartner für technische Fragen

GEOLOCK GmbH

Herr Dipl.-Ing. (FH) Niklas Brauleke

Rothenseer Straße 24

39124 Magdeburg

Tel. +49 3912886920

ihkgeo@geolock.de

 

Ihre eingegebenen Daten dienen nur dem vereinbarten Zweck und werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn eine Anfrage liegt im Zuständigkeitsbereich einer anderen Institution. Sie werden über die Weiterleitung an Dritte informiert. Lesen Sie bitte mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Vorname

Nachname

E-Mail

Ihre Nachricht

 

Datenschutz- & Einwilligungserklärung

(Stand:02.05.2018)
Datum des Inkrafttretens: 25.05.2018

  1. Datenschutz in unserem Unternehmen

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre Privatsphäre ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den jeweils anwendbaren gesetzlichen Datenschutzanforderungen zu den nachfolgend aufgeführten Zwecken. Personenbezogene Daten im Sinne dieser Erklärung, sind sämtliche Informationen, die einen Bezug zu Ihrer Person aufweisen. Relevante personenbezogene Daten sind insbesondere Ihre persönlichen Daten (z. B. Name, Adresse, Kontaktdaten, Geburtsdatum), Ihre Abrechnungsdaten, Werbe- und Vertriebsdaten (d.h. Erkenntnisse aus Kundendatenanalysen). Sie können unsere Internetseite >>www.geolock.de<< jederzeit besuchen und durchsuchen, ohne uns persönliche Informationen zu geben. Gespeichert wird jedoch die IP-Adresse die uns von Ihnen übermittelt wird.

  1. Kontaktdaten

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die:

GEOLOCK GmbH

Herr Dipl.-Ing. (FH) Niklas Brauleke

Rothenseer Straße 24
39124 Magdeburg

Niklas.brauleke@geolock.de
Tel. 0391.288 692 10
Fax 0391.288 692 22

Datenschutzbeauftragter:

GEOLOCK GmbH

Herr Martin Dunkel

Rothenseer Straße 24
39124 Magdeburg

Martin.dunkel@geolock.de
Tel. 0391.288 692 22
Fax 0391.288 692 22

  1. Zwecke, zu denen Ihre Daten erhoben und verarbeitet werden, und ihre Rechtsgrundlagen

3a. Vertragsabwicklung

GEOLOCK GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung des Vertrags mit Ihnen. Die konkrete Verarbeitung richtet sich nach den jeweiligen Produkten und der jeweiligen Dienstleistung, die Sie bei GEOLOCK GmbH beziehen. Insbesondere erfasst sind die Abrechnung der vertraglichen Leistungen, der Versand von Rechnungen und ggf. Mahnungen sowie die Kommunikation mit Ihnen. Rechtsgrundlage für die vorstehend beschriebene Datenverarbeitung ist die Verarbeitung zur Vertragserfüllung und Vertragsdurchführung. Ohne diese Datenverarbeitung können wir den Vertrag nicht abschließen und erfüllen. Zum Zwecke der Vertragserfüllung, z.B. zur Abrechnungserstellung, Abwicklung der Zahlung sowie der Versendung von Schreiben und der Ware, übermitteln wir Ihre persönlichen Daten und Ihre Abrechnungsdaten auch an Dritte und Auftragsverarbeiter (z.B. Versanddienstleister und Inkassodienstleister).

3b. Werbung

GEOLOCK GmbH nutzt Ihren Namen und Ihre Anschrift, um Ihnen Produktinformationen zu Portfolioprodukten zukommen zu lassen. Um Ihnen Produktinformationen zu Waren oder Dienstleistungen der GEOLOCK GmbH zukommen zu lassen, welche denen ähnlich sind, die Sie als Bestandskunde bereits bei GEOLOCK GmbH erworben oder in Anspruch genommen haben, nutzt GEOLOCK GmbH auch die von Ihnen hierbei angegebene E-Mail-Adresse, wenn Sie dem nicht widersprochen haben. Um Werbung an Sie zu adressieren, geben wir Ihren Namen und Ihre Anschrift ggf. an Dritte und Auftragsverarbeiter (z. B. Versanddienstleister) weiter.
Diese Verarbeitung Ihrer vorstehend genannten Daten ist zur Wahrung der berechtigten Interessen von GEOLOCK GmbH erforderlich und ist durch eine Interessenabwägung zugunsten von GEOLOCK GmbH gerechtfertigt. Ohne die Verwendung dieser Daten kann GEOLOCK GmbH Ihnen keine Direktwerbung unterbreiten. GEOLOCK GmbH hat auch ein berechtigtes Interesse daran, Ihre vorstehend genannten Daten zum Zwecke der Direktwerbung für auf Sie maßgeschneiderte Angebote von GEOLOCK GmbH zu verarbeiten, nämlich die Förderung des Absatzes von eigenen Produkten. Ihr schutzwürdiges Interesse, dass Ihre vorstehend genannten Daten nicht zu diesem Zweck verwendet werden, überwiegt dieses berechtigte Interesse von GEOLOCK GmbH nicht, da GEOLOCK GmbH diese Daten dem beschriebenen Verarbeitungszweck entsprechend angemessen verwendet und hierfür auch keine sensiblen Daten aus Ihrem Kundenverhältnis zu GEOLOCK GmbH genutzt werden. Die Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken stellt zudem eine Verarbeitung dar, mit welcher Sie in bestehenden vertraglichen Beziehungen oder nach der Äußerung von Interesse an Produkten oder Dienstleistungen von GEOLOCK GmbH in Form von z.B. Angeboten oder Dienstleistungen oder auch unwidersprochenem Empfang von Direktwerbung über einen längeren Zeitraum rechnen können, sodass nicht von einer Belästigung durch die Direktwerbung auszugehen ist. Zudem nutzt GEOLOCK GmbH Ihre vorstehend genannten Daten zur Direktwerbung für Produkte von GEOLOCK GmbH nur dann, wenn Sie dem nicht widersprochen haben. GEOLOCK GmbH achtet zudem durch die gewählten Kommunikationskanäle für die Werbung (Post und auch per E-Mail) darauf, dass diese die möglichst geringste Störintensität für Sie aufweisen. GEOLOCK GmbH verwendet Ihre Daten zu einer anderen werblichen Ansprache als auf dem Postwege nur aufgrund der Einwilligung, die Sie uns mit Ihrer Zustimmung zu diesen Datenschutzerklärung erteilt haben.

3c. Werbung für Dritte und durch Dritte

GEOLOCK GmbH nutzt Ihren Namen und Ihre Anschrift auch, um Ihnen im Rahmen der werblichen Ansprache durch GEOLOCK GmbH Produktinformationen über Produkte und Dienstleistungen von Dritten (z. B. Unternehmen der GEOLOCK GmbH-Unternehmensgruppe, Geschäftspartner, die ähnliche Produkte anbieten) zukommen zu lassen. Diese Verarbeitung ist durch eine Interessenabwägung zugunsten von GEOLOCK GmbH gerechtfertigt. Wie bereits dargestellt, hat GEOLOCK GmbH ein berechtigtes Interesse daran, Ihnen Direktwerbung zukommen zu lassen. Dies schließt auch Direktwerbung für Produkte und Dienstleistungen von Dritten mit ein. Zum einen kann durch die Übermittlung von Werbung von Dritten im Zusammenhang mit eigener Werbung von GEOLOCK GmbH Ihr Interesse auch an diesen Produkten gesteigert werden, was zu einer Steigerung des Absatzes bei GEOLOCK GmbH und des Dritten führt. Zum anderen hat GEOLOCK GmbH ein finanzielles Interesse daran, Dritten diese Möglichkeit der Beteiligung an Werbung einzuräumen. Wie auch bei eigener Direktwerbung für GEOLOCK GmbH Produkte tritt Ihr Interesse daran, dass Ihre Daten nicht für diese Zwecke der Drittwerbung genutzt werden, zurück; dies vor allem aufgrund der geringen Belästigungsintensität durch Post- und E-Mailwerbung und Ihres Rechts, dieser Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen. Mit Ihrer Einwilligung zu dieser Datenschutzerklärung, werden Ihnen Dritte (Firmen der GEOLOCK GmbH-Unternehmensgruppe) auch direkt deren eigene Produkte und Dienstleistungen anbieten. GEOLOCK GmbH gibt Ihre von dieser Einwilligung umfassten Daten (z.B. Kontaktdaten) in diesem Falle an Dritte weiter, damit diese Ihnen Angebote zu Komplimentärprodukten zukommen lassen können.

3d. Andere Zwecke

Sofern neben den bereits bestehenden Zwecken andere Zwecke zur Datenverwendung entstehen, prüfen wir, ob diese weiteren Zwecke mit den ursprünglichen Erhebungszwecken kompatibel und damit vereinbar sind. Ist dies nicht der Fall, wird GEOLOCK GmbH Sie über eine solche Zweckänderung informieren. Liegt keine anderweitige Rechtsgrundlage für die weitere Datenverwendung vor, wird GEOLOCK GmbH Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Einwilligung verwenden.

3e. Welche Informationen sammelt die Homepage

Auf einigen Seiten dieses Internetangebotes z.B. im Kontaktformular, werden Sie aufgefordert, uns auf freiwilliger Basis persönliche Angaben zu machen. In der Regel werden diese Informationen abgefragt, wenn Sie sich für Informationen im Zusammenhang dieser Inhalte interessieren. „Cookies“ sind kleine Informationsstücke, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Durch unsere Cookies können wir Ihnen einen persönlicheren Service anbieten. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch, Sie können die Einstellungen Ihres Browsers in der Regel aber auch ändern, wenn Sie die Informationen nicht für die spätere Nutzung speichern wollen.

  1. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden auch von anderen Unternehmen, die im Auftrag von GEOLOCK GmbH tätig sind („Auftragsverarbeiter“) oder im Rahmen von Geschäftspartnerschaften mit GEOLOCK GmbH tätig sind („Dritte“), genutzt. Hierbei kann es sich sowohl um Unternehmen der GEOLOCK GmbH-Unternehmensgruppe oder externe Unternehmen und Partner von „GEOLOCK GmbH“ handeln. Mögliche Empfänger Ihrer Daten sind Abrechnungsdienstleister, Adressdienstleister, Inkassounternehmen, Versanddienstleister, Social-Media-Unternehmen, IT-Dienstleister, Berater oder Beratungsgesellschaften, sonstige Service- und Kooperationspartner. Für die Details verweisen wir auf die Beschreibungen der Datenverarbeitungen in Ziffer 3a. – 3e.

  1. Datenspeicherung und Datenlöschung

Abgesehen von den im Folgenden ausgeführten Ausnahmen löschen wir Ihre sensiblen personenbezogenen Daten, wenn das Vertragsverhältnis mit Ihnen beendet ist, sämtliche gegenseitigen Ansprüche erfüllt sind und keine anderweitigen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder gesetzlichen Rechtfertigungsgrundlagen für die Speicherung bestehen. Ihren Namen und Ihre Postanschrift nutzen wir nach Beendigung des Vertragsverhältnisses weiter. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist eine Interessenabwägung zu unseren Gunsten. Unser berechtigtes Interesse liegt darin, Sie im Rahmen von werblichen Reakquisebemühungen erneut von unseren Produkten und Dienstleistungen zu überzeugen. Entsprechend der Interessenabwägung, Ihnen Direktwerbung während unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen zukommen zu lassen, überwiegen auch bei der Nutzung Ihrer Daten zu diesem nachvertraglichen Werbezweck unsere Interessen. Durch einen Widerspruch haben Sie jederzeit die Möglichkeit, diese Verarbeitung zu unterbinden. GEOLOCK GmbH verwendet diese Daten dem beschriebenen Verarbeitungszweck entsprechend angemessen und nutzt hierfür auch keine sensiblen Daten aus Ihrem Kundenverhältnis zur GEOLOCK GmbH. Mit Anerkennung dieser Datenschutzerklärung und Einwilligungserklärung geben Sie Ihre Einwilligung zur werblichen Ansprache per E-Mail oder Telefon. Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zur werblichen Ansprache für einen Zeitraum von maximal 12 Monaten nach Erteilung der Einwilligung, unabhängig von der Dauer des Bestehens des Vertragsverhältnisses. Eine Folgenutzung über diesen Zeitraum hinaus findet statt, wenn Sie der werblichen Ansprache nicht widersprechen.

  1. Ihre Rechte

6a. Auskunft, Berichtigung, Löschung etc.

Gerne geben wir Ihnen Auskunft darüber, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind und an wen wir diese ggf. weitergegeben haben. Nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen können Sie folgende weitere Rechte geltend machen: Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung für bestimmte Zwecke).

6b. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten zu Werbezwecken einzulegen. Sofern wir eine Verarbeitung von Daten auf Grundlage einer Interessenabwägung, wie in dieser Datenschutzerklärung einzeln dargelegt, vornehmen (siehe hierzu Ziffern 3b bis 3d sowie Ziffer 5), haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen diese Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Solche Gründe liegen insbesondere dann vor, wenn diese Ihren Interessen ein besonderes Gewicht verleihen und hierdurch den Interessen von GEOLOCK GmbH überwiegen; dies gilt vor allem dann, wenn diese Gründe GEOLOCK GmbH nicht bekannt sind und daher nicht bei der Interessenausübung berücksichtigt werden konnten.

6c. Widerrufsrecht

Sofern Sie uns die Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit uns gegenüber widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt von einem Widerruf unberührt.

6d. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie sind berechtigt, diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Sofern technisch machbar, haben Sie das Recht, eine Übermittlung von uns direkt an einen anderen Verantwortlichen zu erwirken. Zur Ausübung der unter Ziffer 6a. bis 6e. genannten Rechte können Sie sich unter Nutzung einer der unter Ziffer 2 genannten Kontaktdaten an GEOLOCK GmbH wenden.

GEOLOCK GmbH
Rothenseer Str. 24
39124 Magdeburg

Tel.: +49 (0)391 2886920
Fax: +49 (0)391 28869219
E-mail: info@geolock.de

Geschäftsführer: Dipl.-Ing. (FH) Niklas Brauleke

AG Magdeburg / HRB 13652

Steuer-Nr.: 102/111/00 627

 

IMPRESSUM

Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Bahnhofstraße 18, 58095 Hagen
Postfach 42 65 und 42 67, 58085 Hagen
Telefon (02331) 390-0, Fax (02331) 13 58 6
E-Mail sihk@hagen.ihk.de

Vertretungsberechtigte
Gemäß § 7 Abs. 2 IHKG in Verbindung mit § 9 Abs. 1 der Satzung der SIHK Hagen vertreten der Präsident und der Hauptgeschäftsführer die SIHK rechtsgeschäftlich und gerichtlich. Für die Geschäfte der laufenden Verwaltung ist der Hauptgeschäftsführer allein vertretungsberechtigt (§ 9 Abs. 3 Satzung).

Präsident: Ralf Stoffels
Hauptgeschäftsführer: Dr. Ralf Geruschkat
Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen
Bahnhofstraße 18, 58095 Hagen

Aufsichtsbehörde
Zuständige Aufsichtsbehörde ist gem. § 11 Abs. 1 IHKG in Verbindung mit § 2 Abs. 1 IHKG NW der Minister für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen.

Registrierung der Zugriffe
Alle Zugriffe auf diesen Server werden registriert. Es werden Datum, Rechneradresse und gelesenes Dokument gespeichert. Diese Daten werden für statistische Zwecke ausgewertet und gegebenenfalls anonymisiert veröffentlicht. Mit der Benutzung dieses Servers erklären Sie sich hiermit einverstanden. Sollten Sie mit dieser Vorgehensweise nicht einverstanden sein, so steht es Ihnen frei, diesen Server nicht zu benutzen

Links
Die auf unseren Webseiten verwendeten externen Links stellen Verweise auf die Internetseiten fremder Anbieter dar. Die darin enthaltenen Informationen sind nicht Bestandteil der Internetseiten der SIHK. Sie sind Informationen der Anbieter dieser Internetseiten, nicht der SIHK. Die Verantwortlichkeit für den Inhalt dieser Seiten und die Rechte daran liegen ausschließlich bei deren Anbieter. Die SIHK haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden, die durch die Benutzung der verlinkten Internetseiten eintreten, es sei denn, ihr werden vorsätzliche oder grob fahrlässige Pflichtverletzungen nachgewiesen.

Inhalte / Haftung
Die enthaltenen Inhalte können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Eine Gewähr für Richtigkeit oder Vollständigkeit der im Internet-Auftritt enthaltenen Informationen wird nicht übernommen. Die SIHK übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden, die direkt oder indirekt aus der Nutzung dieses Internet-Auftritts oder der enthaltenen Informationen entstehen.